ESTA USA: Schweizer Staatsbürger können eine ESTA beantragen

ESTA USA ist eine Reisegenehmigung. Seit 12. Januar 2009 ist es für alle Schweizer Bürger, die im Rahmen des Visa Waiver Programms in die Vereinigten Staaten reisen, verpflichtend, eine ESTA zu beantragen. Reisende müssen dazu ein Onlineformular ausfüllen und erhalten dann die Genehmigung, in die Vereinigten Staaten einzureisen. Es handelt sich dabei nicht um ein Standardvisum, für das umfangreichere Voraussetzungen zu erfüllen sind. Die Reisegenehmigung ist Voraussetzung für die Einreise in die Vereinigten Staaten. Jeder Reisende, der im Rahmen des Visa Waiver Programms auf dem Luft- oder Seeweg in das Land einreist, benötigt eine ESTA. Für die Antragstellung brauchen Sie einen maschinenlesbaren Reisepass. Schweizer Reisende, die nicht über eine genehmigte ESTA oder ein gültiges Visum für die USA verfügen, werden beim Boarding zurückgewiesen. Schweizer Antragstellern wird empfohlen, Ihren Antrag spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise in die Vereinigten Staaten einzureichen.

Erläuterungen zur ESTA

Das Elektronische System für Reisegenehmigungen (ESTA) ist ein von der US-amerikanischen Regierung entwickeltes Onlinesystem, das der Verbesserung der Sicherheit des Luft- und Seeverkehrs dient und auf dem Visa Waiver Programm aufbaut. Eine ESTA ist dabei nicht dasselbe wie ein Visum, denn Antragstellung und Genehmigung erfolgen online. Für Reisende aus Visa Waiver Ländern wie der Schweiz ist eine bestätigte ESTA Voraussetzung zur Einreise in die Vereinigten Staaten.

 




  • Kundenservice rund um die Uhr
  • Mehrsprachiger Kundendienst
  • Informationen zu ESTA und VWP

© 2016 esta.ch